#03/2019 – Mini-Schaf

Bei uns in der Gegend sieht man immer mehr kleine Lämmchen über die (noch vorsichtig frühlingshaften) Wiesen tollen. Inspiriert davon steht der dritte Monats-Mini ganz im Zeichen des Schafes. Viel Spaß mit Monats-Mini No. 3!

Material:
– Baumwollgarn (100 % merzerisierte Baumwolle, 50 g / 125 m) in den Farben:
weiß, schwarz – je nach Farbvariante –
(Oder mache dein Schäfchen oder Lämmchen einfach in anderen natürlichen Farben wie Braun- oder Grautöne; oder wie wäre es mit einem Regenbogenschaf oder ein Schäfchen in deiner ganz persönlichen Lieblingsfarbe? Erlaubt ist, was gefällt – also tob‘ dich farblich gerne aus!)
– ein kleiner Rest Sticktwist in schwarz für die Gesichtsdetails
– Häkelnadel der Stärke 2,50 mm
– Füllmaterial
– Nähnadel mit stumpfer Spitze
– Stecknadeln
– ggf. Maschenmarkierer
– Garnschere

Mit dem verwendeten Material wird dein Monats-Mini ca. 8 cm breit (inkl. Ohren) und 3,5 cm hoch.

Du kannst natürlich gerne auch ein anderes Garn mit einer Nadel der entsprechenden Stärke verwenden. Je nachdem, welche Garn- und Nadelstärke du verwendest, wird dein Mini größer oder kleiner.

Abkürzungen:
MR – magischer Ring
LfM – Luftmasche
fM – feste Masche
Stb – Stäbchen
PcM – Popcornmasche
Km – Kettmasche
Zun – Zunahme(n)
Abn – Abnahme(n)
wdh. – wiederholen
Rd. – Runde

Und los geht’s!
Es wird in Spiralrunden gearbeitet, wenn nicht eine andere Technik angegeben ist.
Die Farbvarianten sind stets beide angegeben, getrennt durch einen Querstrich (also: Variante 1/Variante 2). Suche die passende Farbkombi für dich auf diese Weise heraus.

Basis-Anleitung/Körper:
Verwende Garn in der Farbe Weiß/Schwarz.
Rd. 1: 6 fM in einen MR arbeiten (6)
Rd. 2: 6 Zun häkeln (12)
Rd. 3: (Zun, 1 fM) 6 x wdh. (18)
Rd. 4: (Zun, 2 fM) 6 x wdh. (24)
Rd. 5: (Zun, 3 fM) 6 x wdh. (30)
Rd. 6 – 8 (3 Runden): 30 fM (30)
Wenn du ein zweifarbiges Schaf häkelst sieht es besonderes schön aus, wenn du die nachfolgenden beiden Runden mit den Popcornmaschen in der Kontrastfarbe häkelst. Hier kommt also ggf. ein Farbwechsel zu deiner Kontrastfarbe.
Rd. 9: (PcM, fM) 15 x wdh (30)
Rd. 10: (fM, PcM) 15x wdh. (30)

Klappe die Form zusammen und fülle sie leicht mit Füllmaterial, damit der Körper besser seine Form behält. Häkele die sich gegenüberliegenden Maschen mit 15 fM zusammen. Schneide das Garn ab und vernähe das Fadenende im Inneren des Körpers.

Ohren (2 x):
Benutze Garn in der Farbe Weiß oder Schwarz/Weiß.
Schlage 6 LfM an und häkele ab der 2. Masche von der Nadel aus: 1 Km, 3 hStb, 1 Km.
Schneide den Faden ab und nähe die Ohren seitlich oben am Körper fest. Vernähe die Fäden und verberge die Fadenenden im Inneren des Körpers.

Sticke deinem Mini-Schaf mit schwarzem Sticktwist noch Gesichtsdetails auf und schon ist deine dritter Monatsmini zum Mini-Jahresmotto „Bauernhof“ fertig.

Mini-Schaf // Mini-Sheep

Ich freue mich über Bilder deiner Mini-Schaf-Variante auf Instagram! Tagge mich und ich feature deinen Monats-Mini gerne dauerhaft im Story-Highlight „Eure Werke“ – eine Projektgalerie von euch für euch!

Liebe Grüße und bis zum vierten Monats-Mini im April,
deine Christina

 

 

4 Gedanken zu “#03/2019 – Mini-Schaf

    • Lieben Dank! Die ersten Schafe waren schon innerhalb weniger Stunden nach Veröffentlichung der Anleitung auf Instagram zu bewundern! Wow! ich Kann es ein größeres Lob geben!? 😊

      Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.