Stirnband „Flechtwerk“ – Eine Geschichte des Scheiterns. Und vom Weitermachen

[Werbung da Markennennung/selbst gekaufte Materialien verwendet]

Diesen Blogbeitrag würde es nicht geben, wenn ich nicht gnadenlos gescheitert wäre. Meine Nemesis heißt Reliefstäbchen. Moment – Reliefstäbchen? Hatte ich diese nicht gerade in einem Hanf-Peelingschwamm erfolgreich in Form des gehäkelten Korbmusters verarbeitet? Und beweist mein ältestes, aber sehr liebgewonnenes UFO nicht, dass Reliefstäbchen auch mit dickem Garn eigentlich ja ganz schön sind, wenn auch feinsäuberlich in die hinterste Projektecke drapiert?Weiterlesen »

Werbeanzeigen