Haken – Häkeln in Fremdsprachen Teil 2: Niederländisch

Wer meinen – zugegebenermaßen noch recht jungen – Blog verfolgt, hat sicherlich noch gut den Beitrag über Häkelanleitungen in französischer Sprache nebst Abkürzungstabelle im Kopf.

Ich habe mich sehr gefreut, dass seinerzeit in den Kommentaren der Vorschlag kam, diese kleine, feine Serie mit Niederländisch fortzuführen. Zum einen bin ich großer Niederlande-Fan und zum anderen sind die Niederlande von meinem Heimathafen nicht weit entfernt und ein beliebtes Ausflugsziel bei mir und meiner Familie. Also: Warum denn allzu weit in die Ferne schweifen und nicht lieber mal einen Blick bei den direkten Nachbarn riskieren?

Weiterlesen »

Advertisements

It’s Magic! Die Ricorumi-Themenwelten Teil 1: Magic (mit 2 Spielset-Anleitungen!)

(Dieser Beitrag enthält Werbung!)

Seit vergangenem Monat hat Rico Design mit der Produktreihe „Ricorumi“ etwas Neues in den Handel gebracht und zudem das ungebrochen populäre Häkelthema Amigurumi aufgegriffen – was mich als im Schwerpunkt Amigurumihäkelnde natürlich sehr gefreut hat. Auf der diesjährigen h+h cologne hatte ich Gelegenheit, die Produktreihe und ihre Bandbreite näher kennenzulernen. Zudem wurden mir 20 der insgesamt 60 Garnfarben der Ricorumi-Reihe zum Testen und kreativen Austoben zur Verfügung gestellt. Seit der h+h cologne ist inzwischen mehr als eine Woche Zeit ins Land gestrichen und ich konnte mich mit den neuen Ricorumi DK-Garnen vertraut machen.

Weiterlesen »

h+h cologne 2018: Trends, Neuheiten und das gewisse Mehr

(Dieser Beitrag enthält Werbung!)

Als Rico Design mich gut einen Monat vor Beginn der h+h cologne zu eben dieser Fachmesse, welche ich bisher nur aus der Ferne angeschmachtet habe, zur exklusiven Bloggerführung eingeladen hat, um Produktneuheiten aus dem Handstrickbereich und Garnneuheiten vorzustellen, war ich erst mal völlig perplex: Iiiiiich? Einladung? Zur h+h cologne? Wirklich?

Weiterlesen »

Ei, ei, ei, ein Peelingschwamm für frühlingsfrische Haut: Eine Anleitung

„Spülschwämme selber häkeln? Abgefahren!“, war so ziemlich das erste was ich gedacht habe, als ich zum ersten Mal das „Creative Bubble“-Garn von Rico Design auf ihrer Instagram-Seite gesehen habe. Dass ich das ausprobieren musste war schnell klar – dem Charme dieser Idee konnte ich mich nicht entziehen. Eine Basisausstattung nebst Anleitungspublikation wurde also bestellt und die ersten gehäkelten Spülschwämme waren schnell gemacht – für den eigenen Gebrauch und als Mitbringsel für Freunde und Bekannte.

Creative Bubble

Weiterlesen »

Mini-Osternester zum Selbermachen: Eine Anleitung

Die Tage werden länger, wärmer, heller, freundlicher, die Vögel zwitschern schon früh am Morgen, der Weg zur Arbeit auf dem Rad macht auch wieder mehr Spaß (ich bin und bleibe eine Gutwetterfahrerin), die ersten Frühlingsgefühle stellen sich ein – und Ostern steht vor der Tür.

Ich weiß nicht, wie es euch geht, aber als Selbermacher liebe ich es , Selbstgemachtes zu verschenken. Was ich nicht so liebe: Das alljährliche Gefühl, dass Ostern/Weihnachten/Jahrestage immer viel zu plötzliche kommen…

Weiterlesen »

Faire du crochet – Häkeln in Fremdsprachen Teil 1: Französisch

Vor einiger Zeit habe ich mir das Buch Doudous Doux Au Crochet & En Liberty von Eleonore & Maurice gekauft. Es ist eine französischsprachige Publikation und nachdem ich das Buch zum ersten Mal durchgeblättert habe, hatte ich spontan zwei Gedanken: Wie schön ist dieses Buch bitte!? Und: Reicht mein zugegebenermaßen nicht lang erteiltes Schulfranzösisch* wirklich aus, mich an die französischen Anleitungen zu wagen?

* Ich habe mich dann doch für Latein entschieden; weiß der Kuckuck, warum – lateinische Häkelanleitungen sind ja doch eher rar gesäht – ihr wisst was ich meine…

Weiterlesen »

Eine Decke zur Geburt

Ich habe das Gefühl, dass 2018 ein echtes Babyboom-Jahr wird. Allein in meinem Bekannten- und Freundeskreis werden dieses Jahr fünf Frauen zum ersten oder ein weiteres Mal Mama.

Mich freut das ungemein – nicht nur für die tollen Frauen, die (erneutes) Babyglück erfahren, sondern auch für mich als Kreativmensch, der es kaum abwarten kann, für die neuen Erdenbürger die Nadel zu schwingen.

Weiterlesen »